Samstag, 31. Dezember 2016

Meine Jahreshighlights

Hallo 💕
Ich habe dieses Jahr so viele traurige, spannende und einfach super tolle Bücher gelesen. Gerade eben habe ich nachgezählt und es sind unglaubliche 43 Stück! Manchmal frage ich mich schon, wann ich eigentlich die Zeit dazu habe und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich mir die Zeit zum lesen wohl einfach nehme. Ich brauche diese Auszeit vom jetzt. Wahrscheinlich erkennt sich der ein oder andere in diesem Text wieder 😊 ich kann jedenfalls überall lesen. Ob im Auto, auf der Zugfahrt oder auf einem Bordstein, weil ich gerade auf jemanden warte. Ganz egal wo, ich bin nie alleine, denn mindestens ein Buch begleitet mich immer. Und weil ich dieses Jahr so viele unfassbar tolle Bücher gelesen habe, war es auch schwer, mich für meine Jahreshightlights zu entscheiden. Ein paar stechen aber doch immer aus der Menge heraus, findet ihr nicht?
Viel Spaß beim Lesen! 😄


❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁


Die rote Königin

 

Dieses Buch fand ich wirklich toll! Es ist schon ein paar Monate her, dass ich es gelesen habe und trotzdem ist mir die Geschichte noch gut im Gedächnis. Der zweite Band steht schon in meinem Regal bereit und wartet darauf, gelesen zu werden. Am 30.06.2017 erscheint dann der letzte, finale Band der Trilogie.


 Inhalt

Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

Weitere Infos, also wie mir das Buch gefallen hat, eine Bewertung etc., gibt es hier  


Mein Herz wird dich finden

 

Ich liebe die Geschichte von diesem Buch! Vor allem wird auch die Umgebung super beschrieben und man fühlt sich, als ob man zusammen mit den Protagonisten die Riffe erkunden würde.


Inhalt

Eine Liebe, die tragisch endet.
Eine neue Liebe, die tragisch beginnt.
Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben.
Und am Ende der Tränen: das Glück.

400 Tage ist es her.
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.

Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.

Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?

Weitere Infos gibt es hier 


Zorn und Morgenröte 

 

Eine "1000 und eine Nacht" Geschichte, mit spannender Handlung und einer starken Protagonistin. Ich mochte die Geschichte wirklich sehr und freue mich schon auf den zweiten Teil, der am 16.03.2017 erscheint.




 Inhalt

Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ...

Weitere Infos gibt es hier 


City of Bones

 

 Eine der besten Reihen, die ich je gelesen habe! Vielmehr kann ich jetzt eigentlich gar nicht dazu sagen, sonst dürftet ihr euch seitenweise mein Geschwärme anhören 😄


Inhalt

Gut aussehend, düster und sexy. Das ist Jace.
Verwirrt, verletzlich und vollkommen ahnungslos. So fühlt sich Clary, als sie in Jaces Welt hineingezogen wird. Denn Jace ist kein normaler Junge. Er ist ein Dämonenjäger. Und als Clary von dunklen Kreaturen angegriffen wird, muss Clary schleunigst ein paar Antworten finden, sonst wird die Geschichte ein tödliches Ende nehmen!

Weitere Infos gibt es hier 


 Bitter&Sweet - Mystische Mächte

 

Auch ein tolles Buch, dass mich positiv überrascht hat. Den zweiten Band habe ich gerade erst vor einigen Tagen gekauft.



Inhalt

Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...

Weitere Infos gibt es hier


Witch Hunter

 

Und wieder ein tolles, spannendes und fantasyreiches Buch, das mir sehr gefallen hat und das ich euch ans Herz legen kann. 




Inhalt
 
Wer ist Freund? Wer ist Feind?
Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Weitere Infos gibt es hier



Until Friday Night - Maggie und West

 

Ich fand die Geschichte einfach nur super schön und emotional. Eine meiner liebsten Lovestorys dieses Jahr.



 Inhalt

Nach außen hin ist West Ashby der gut aussehende Football-Held, der die Lawton Highschool zur Meisterschaft führen wird. Innerlich wird er jedoch von Ängsten um seinen krebskranken Dad zerfressen, und er kann mit niemandem darüber sprechen, da niemand davon erfahren soll. Als West eines Abends aber nicht mehr weiterweiß, vertraut er sich bei einer Party dem Mädchen an, das ihn bestimmt nicht verraten wird: Maggie, die seit einem schrecklichen Ereignis in ihrer Familie nicht mehr spricht. Umso mehr überrascht es West, als sie ihm plötzlich doch antwortet und dass er fortan an nichts anderes mehr denken kann, als an ihre sanfte Stimme und ihre weichen Lippen.

Weiter Infos gibt es hier



Das Geheimnis der Talente 1-3

 

Ein bisher leider ziemlich unentdecktes Buch, mit viel Herz, Action und Fantasy, dass ich wirklich jedem ans Herz legen kann.




Inhalt

Melek ist alles andere als ungewöhnlich. Sie lebt in einer Kleinstadt Nordhessens, spielt wenig begeistert Basketball, schreibt mittelmäßige Noten und hat nur einen einzigen Freund. Oder auch gar keinen, wenn man bedenkt, dass er eher die Rolle eines nicht unattraktiven Stalkers annimmt.
Sie ist ein Niemand.
Bis sie von den Talenten entdeckt wird …

Weitere Infos gibt es hier
Und die Rezension dazu, findet ihr hier


Begin Again

 

Eine wunderschöne Lovestory, die mich immer wieder zu Tränen gerührt hat. 


Inhalt

Er stellt die Regeln auf –
sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen
Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …

Weitere Infos gibt es hier 


Das dunkle Herz des Waldes

 

 Ja ok 😄 das Buch habe ich noch nicht ganz fertig gelesen und trotzdem gehört es schon zu meinen Jahreshightlights. Ich finde es einfach total klasse!



Inhalt

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.


 ❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁❁

 Dann verabschiede ich mal für dieses Jahr und wünsche euch eine guten Rutsch und tollen Start ins Jahr 2017 💕

Anna





Die Inhaltsangaben und alle weiteren Angaben stammen von den Seiten der jeweiligen Verlage.

Kommentare:

  1. Hey, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn wirklich mega schön! ich bin gleich mal als neue Leserin hier geblieben :) ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest *-* Liebste Grüße, Aileen. (meinlebenvollerbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aileen!
      Dankeschön ♥ da schaue ich doch auch mal direkt bei dir vorbei:)
      Alles liebe
      Anna

      annasbuecherkiste.blogspot.de

      Löschen
  2. Hey Anna,
    habe mich auch auf deinem Blog ungesehen und bleibe direkt mal als Leserin💘
    LG,Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Johanna :)
      Das freut mich! Hast du auch einen Blog?
      Liebe Grüße
      Anna

      Löschen